Immer noch kein Regen in Nordkenia ….

Zweite CHC Lebensmittellieferung an 1000 Familien Mitte April

Mitte April haben die Mitarbeiter der Diözese Marsabit in unserm Auftrag zum zweiten Mal Mais, Bohnen und Speiseöl in die vier von uns versorgten Dörfer geliefert.
Möglich wurde dies durch eine wahre Spendenflut nach unserem Spendenaufruf „Hungerhilfe Marsabit“. Bis jetzt sind fast 60.000€ an Spenden für dieses Projekt bei uns eingegangen – dafür danken wir im Namen der fast 6000 Menschen, die wir versorgen können sehr herzlich.

Wie lange die Dürre noch anhält vermag momentan noch niemand genau vorherzusagen – wir rechnen aber damit, dass mindestens noch eine weitere Lieferung im Mai erforderlich sein wird. Dafür werden die verfügbaren Spenden reichen – dann wird’s knapp.

Fokko Doyen

Reverent Jeremiah Omar schickte uns gestern neue Bilder der Hilfsgüterverteilung:

 

 

One thought on “Immer noch kein Regen in Nordkenia ….

  1. I will comment Portuguese:
    Quando observamos atitudes preciosas em ajuda humanitária Louvamos a Jeová Deus. Acreditamos que o Amor ao próximo não se esfria enquanto existir pessoas que tem o Dom de servir e não ser servido
    Esse Continente Africano sofre…
    Aqui do Brasil se tiver ao meu alcance, com certeza estarei pronto em ajudar a CHC a cuidar desses Brothers que sofrem….Obrigado.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.