Der Plan für das Mothers‘ Mercy Home


Cargo Human Care unterstützt das Mothers` Mercy Home (MMH) seit 2004, zunächst mit vereinzelten Sachspenden und seit 2006 auch mit zahnärztlicher Versorgung. Die Arbeitsbedingungen für die Ärzte sind bislang nur ungenügend. Da dem jedoch ein immenser Bedarf an ärztlichem Einsatz gegenüber steht hat Cargo Human Care 2007 beschlossen, auf dem Gelände des Mothers` Mercy Home … Continue reading Der Plan für das Mothers‘ Mercy Home

Das Mothers‘ Mercy Home – die Anfänge


Die Situation von betroffenen Aidswaisen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft war für die Mothers Union – eine Gruppe von Frauen der Diözese Mount Kenia South der Anglikanischen Kirche – nicht weiter tragbar. Sie erkannten schnell, dass eine beständige Institution notwendig ist, um diesen Kindern wieder ein gesichertes zu Hause und eine regelmäßige Versorgung zu garantieren. Finanziert … Continue reading Das Mothers‘ Mercy Home – die Anfänge

F.A.Z.-Spendenaktion: Hilfe für Krebspatienten und Waisen – Frankfurt – FAZ


Der Beistand für krebskranke Menschen im Rhein-Main-Gebiet und für Waisenkinder in Afrika steht im Mittelpunkt der diesjährigen Spendenaktion „F.A.Z.-Leser helfen“. Mit dem Geld werden die Stiftung „Leben mit Krebs“ und der Verein „Cargo Human Care“ gefördert. Quelle: F.A.Z.-Spendenaktion: Hilfe für Krebspatienten und Waisen – Frankfurt – FAZ

Einsatzbericht von Dr. Bärbel Drumm


Dieser Einsatz sah die Versorgung der Kinder im Mothers` Mercy Home vor – ein schon früher beschriebenes deutlich bedürftigeres katholisch geleitetes Kinderheim als z.B. das SOS Kinderdorf. Mit von der Partie waren diesmal Dr. Helga Schaffner (Mainz), Dr. Ben Harm (Hamburg) und Dr. Bärbel Drumm (Kaiserslautern). Wie üblich ging der Transport durch die LH Cargo … Continue reading Einsatzbericht von Dr. Bärbel Drumm

Bedrückende Tatsachen


Nördlich von Nairobi, ca 10 km entfernt der turbulenten Großstadt, liegt das Mothers` Mercy Home (MMH), ein Waisenheim für Kinder, die ihre Eltern durch die Immunschwächekrankheit Aids verloren haben. Auch in Ländern, in denen die Immunschwäche inzwischen erfolgreich bekämpft wird, steigt die Zahl der Aids-Waisen unaufhörlich an. Bereits heute hat Aids allein in Afrika 12 … Continue reading Bedrückende Tatsachen